MKS AG

Erklärtes Ziel der MKS Softwaremanagement AG war es, ein modular aufgebautes, kostengünstiges und leicht zu handhabendes ERP- und Warenwirtschaftsprogramm speziell für kleine und mittelständische Unternehmen zu entwickeln. Goliath 5.0 stellt eine leistungsfähige und kostengünstige Softwarelösung dar, um ihre Unternehmensprozesse transparent, zeitgemäß und ressourcensparend zu gestalten. Goliath 5.0 ist ideal für Handels-, Industrie-, Dienstleistungs-, EDV-, oder Maschinenbau-Unternehmen.

[Homepage MKS AG]

MKS-Goliath 5.0 - Software mit Weitblick

Das Hauptmodul "Stammdaten" beinhaltet alle wesentlichen Informationen über Artikel, Kunden, Lieferanten, Vertreter und Interessenten. Preise, Artikelmedien, Adressen, Ansprechpartner, Statistiken, Serienbriefe, Dokumente und viele andere Daten werden hier verwaltet und sind über eine komfortable Oberfläche schnell und einfach abrufbar. In den Hauptmodulen "Auftrags- Bestell- und Lager-Center" werden die Warenflussprozesse vom Angebot über Bestellung und Lieferung abgebildet, Aufträge, Rechnungen und Lieferscheine erstellt und alles in automatisierbaren Kreisläufen zusammengefasst. Das "Auftrags-Center" und das "Finanz-Center" sind das Kernstück von MKS-Goliath. Hier findet die Integration aller Unternehmensbereiche statt. Kunden-, Artikel- und Projektdaten; Angebote und Aufträge; Kostenverfolgung und Speditionspapiere; Rechnungen und Offene Posten; Kunden-Notizen und Kunden-Umsätze; Informationen und Auswertungen über alle Vorgänge stehen über das umfassende "Regie-Zentrum" des Moduls Auftragsverwaltung immer zur Verfügung.